Drache und Feuerwehrmann

Erinnert sich noch jemand an Grisu? Der kleine Drache aus der gleichnamigen Kindertrickfilmserie der 1970er Jahre will immerzu Feuerwehrmann werden – sehr zum Unbehagen seines Vaters Fumé, der lieber Feuer speiende als löschende Drachen mag. Doch Grisu bleibt beharrlich – allen genetischen Dispositionen und lauter kleinen Niederlagen zum Trotz.
Heute ist Feuerwehrmann nicht mehr der einzige Traumberuf der lieben Kleinen, obwohl die Kinderliteratur das Themenfeld nach wie vor eifrig beackert. Wegen der Kindheitshelden Jim Knopf und Colt Seavers kam für mich früher nur Lokführer oder Stuntman in Frage. Geworden bin ich dann ja weder dieses noch jenes.
Für den großen Sohnemann steht so unverrückbar wie die Südkurve im Stadion fest, dass er erfolgreicher Fußballprofi wird und dann uns oder Oma ein Haus oder ein Auto kauft oder auch gleich beides. Nationalspieler mit vier Sternen haben’s ja…
Da lob ich mir den Dreijährigen, der noch nichts von Ruhm und Geld und Ehre hält, aber dennoch recht konkrete Vorstellungen von seinem Werdegang hat: „Ich werde Roboter.“ Und falls das mit dem Traumberuf Nummer eins nicht klappen sollte, hat der Kurze auch gleich eine gute Alternative parat: „Dann werde ich Spiderman!“

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>